Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neubau der Straßenbahnverbindung (Querverbindung) von der Bennigsenstraße
über die Stresemannstraße und Steubenstraße zur Julius-Brecht-Allee im Bremer Osten.
Unterquerung der beiden Eisenbahnstrecken 2200 und 1740

Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung

Erschließung und Besiedelung von ca. 1 km² Gewerbefläche im Niederungsgebiet der Weser, Straßen- und Brückenbau

Erschließungsgutachten, Vorschläge zum effektiven Bodenmanagement, Sandgewinnung, Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung für Brückenbauwerke

Bahndammverbreiterung und -neubau, Einbau von ca. 64.000 m³ Dammmaterial und
ca. 13.000 m Rüttelstopfsäulen

Fachbauüberwachung und baubegleitende geotechnische Beratung